Tanmaya Reiki Herzheilung Meditation
"Entdecke den Raum in dir, der schon immer heil ist,
und begegne deinem wahren Selbst."
- Tanmaya -

Reiki in der Praxis

Strengthen your immune system

Das große Praxisbuch Unser natürlicher Zustand als Mensch ist es gesund und glücklich zu sein. Reiki fördert allgemein das Wohlbefinden, unterstützt Heilung und tiefe Entspannung auf allen Ebenen (Körper, Geist und Seele) und harmonisiert die Chakren. In diesem Abschnitt erfährst du Schritt für Schritt, wie bei bestimmten körperlichen und emotionalen Störungen, sowie Unausgewogenheit im Körper, zusätzliche Reiki Positionen angewandt werden.

Dem Herzen lauschen - Heilmeditation

Diese heilende Meditation hilft dir, dich wieder mit deinem Herzen zu verbinden und bringt dich mehr in Kontakt mit deinen innersten Gefühlen.

Du kannst diese Meditation jederzeit durchführen oder auch zu anderen Zeiten machen, wenn du dich aus irgendeinem Grund unwohl fühlst. Mache diese Meditation entweder im Sitzen oder im Liegen. Sie dauert zwischen zehn und fünfzehn Minuten.


Anleitung

I. Mache ein paar tiefe Atemzüge, um dich zu entspannen; und wenn du Spannungen im Körper spürst oder dein Herz schwer ist, seufze ein paar Mal, um das loszulassen. Deine Hände können dabei auf den Oberschenkeln ruhen.

2. Lege beide Hände auf die Mitte der Brust (dein Herz-Chakra) und verbinde dich mit deinem Herzen. Fahre fort zu seufzen; dabei kann sich mit jedem Seufzer Druck aus dem Herzen lösen. - Siehe Abbildung oben. – Mache das ungefähr 2-5 Minuten.

3. Beginne jetzt mit deinem Herzen zu sprechen wie mit einem guten Freund/Freundin. Du kannst Fragen stellen wie: "Wie geht es dir?" und "Kann ich etwas für dich tun?".
Nun warte und höre zu; gib deinem Herzen Raum zu antworten. Erlaube sämtliche Gefühle, die hochkommen, einfach da zu sein. Es ist nicht nötig, etwas zu verändern

4. Sage nach ein paar Minuten leise oder laut: "Ich habe Geduld, Liebe und Verständnis für mich.“" Wiederhole diese Worte ein paar Mal und achte darauf, ob du dabei mehr Akzeptanz und Liebe für dich empfindest.

Am Ende deiner Meditation bewege deinen Körper sanft, strecke und dehne dich ein wenig und komme zurück.


Warum nicht Reiki Teil deiner täglichen Routine machen?


Diese Heilmeditation findest du auch auf meiner Reiki CDs: "Wahre Heilung kommt von innen - Ängste & Stress loslassen, inneren Frieden finden mit Reiki"; und in meinem Buch: "Gefühle heilen mit Reiki", Seite 26, 27.