Tanmaya Reiki Herzheilung Meditation
"Entdecke den Raum in dir, der schon immer heil ist,
und begegne deinem wahren Selbst."
- Tanmaya -

Reiki in der Praxis

Strengthen your immune system

Das große Praxisbuch Unser natürlicher Zustand als Mensch ist es gesund und glücklich zu sein. Reiki fördert allgemein das Wohlbefinden, unterstützt Heilung und tiefe Entspannung auf allen Ebenen (Körper, Geist und Seele) und harmonisiert die Chakren. In diesem Abschnitt erfährst du Schritt für Schritt, wie bei bestimmten körperlichen und emotionalen Störungen, sowie Unausgewogenheit im Körper, zusätzliche Reiki Positionen angewandt werden.

Reiki Guide für Eltern

Reiki kann deinem Kind beim Einschlafen helfen, indem es überaktive Energien ausgleicht, sowie Ängste und Sorgen des Tages lindert.

Babys und Kleinkinder sind besonders offen und empfänglich für die heilsame Reiki Energie. Wenn sie nicht lange still sein wollen, reicht in der Regel eine kurze Reiki Behandlung aus. Im Allgemeinen reagieren Kinder sehr instinktiv auf die Reiki Energie, da ihr logischer Verstand nicht versucht, sich einzumischen.

Wähle eine oder zwei der Handpositionen, wie hier unten beschrieben. Du wirst die Wirkung der Behandlung schnell bemerken. Bleibe in jede Handposition ungefähr 2-3 Minuten bei.


Anleitung

1. Sobald dein Kind im Bett liegt, bittest du es, seine Augen zu schließen und glättest dann seine Aura (dreimal), indem du mit beiden Händen von der Oberseite des Kopfes über den ganzen Körper bis nach unten zu den Füssen streichst.

2. Lege eine Hand auf den Hinterkopf und die andere auf die Mitte der Stirn. Diese Position beruhigend und lindert Stress.

3. Halte den Hinterkopf mit beiden Handflächen nebeneinander, als ob der Kopf wie ein Ball in deinen Händen ruht. Diese Position hilft deinem Kind, leichter einzuschlafen und gibt ihm ein Gefühl von Sicherheit. Siehe Bild oben!

4. Lege eine Hand auf die Stirn des Kindes und die andere auf den Solarplexus (oberhalb des Nabels). Diese Position harmonisiert und bringt Gefühle und Ängste wieder ins Gleichgewicht.

5. Lasse eine Hand auf der Stirn liegen und lege die andere Hand auf den Bauch (Magengegend). Diese Position löst ein Gefühl tiefer Entspannung aus und hilft bei der Verdauung und lindert starke Emotionen.
Diese letzte Position kannst du auch als Einzelbehandlung und Hilfe beim Einschlafen anwenden.

Während du Reiki gibst, kannst du dem Kind auch ein Lied vorsingen, ihm eine beruhigende Geschichte erzählen oder leise Musik im Hintergrund spielen.

HINWEIS: Auf der körperlichen Ebene hilft Reiki auch, das Immunsystem zu stärken.


Ein abendliches Reiki Ritual

Eine meiner Reiki Schülerinnen schreibt über ihre Erfahrung beim Behandeln ihrer Enkelkinder:

“Gewöhnlich legen sich meine Enkel, vor dem Schlafen gehen, schon ganz erwartungsvoll auf den Bauch.
Zunächst streiche ich ihre Aura vom Kopf zu den Füßen zweimal aus, und streiche zusätzlich mit den Handflächen in sanften Bewegungen intuitiv über ihre Rücken, besonders gerne mögen sie es entlang der Wirbelsäule. Dann lasse ich meine Hände intuitiv an einer Stelle ruhen und gebe Reiki. Häufig wähle ich eine Position der Rückenbehandlung, z.B. lege ich eine Hand auf den Hinterkopf, und die andere auf den unteren Rücken. Je nach ihrer Liegeposition lege ich zum Abschluss auch gerne eine Hand auf die Stirn und die andere auf den Solarplexus.
Meist atmen die Kinder dann ganz ruhig oder sind schon eingeschlafen." - Gabi, Reiki Zweiter Grad Schülerin

Warum nicht Reiki Teil deines Abendrituals oder deiner täglichen Routine mit deinem Kind machen?